Die Ablösung des dokumentgestützten Bauens und die Einführung des digital-modellgestützten werden aus der Praxis heraus verständlich und auf hohem Niveau beschrieben. Man bekommt eine klare Vision von der Dimension dieses Paradigmenwechsels und der logischen Schritte zur Strukturierung der eigenen Arbeitsweise.

Oliver Zirkelbach
Oliver Zirkelbach, BIM-Verantwortlicher, BFB Architekten AG

Die Herausforderungen der Digitalisierung in der Baubranche erfordern ein Verständnis von Begrifflichkeiten und Datenmodellen ebenso wie Kenntnisse über die zugehörigen Prozessabläufe. Mark Baldwin ist es hervorragend gelungen hier mit seinem Buch Abhilfe zu schaffen. Leicht verständlich gelingt es ihm, strukturiert und anschaulich die Zusammenhänge und Abläufe rund um BIM darzustellen.

Claus Meier
Claus Meier, Teamleiter Hochbau und BIM, EBP Schweiz AG